Chinesisches Sternzeichen Schwein (Wildschwein)

Chinesisches Sternzeichen Schwein – Allgemein



An zwölfter und somit auch letzter Position im chinesischen Tierkreiskalender, nach dem Hund, steht das chinesische Sternzeichen Schwein. Sein chinesisches Zeichen ist „猪“. In der chinesischen Kultur wird das Schwein mit Fruchtbarkeit und Potenz verbunden. Ein Kind im Jahr des Schweins zu bekommen gilt als großes Glück. Das Schwein wird auch als „Wildschwein“ übersetzt und von einigen Ländern mit chinesischen Einfluss auch im offiziellen Sprachgebrauch so benutzt („Boar“), darunter die USA und Singapur. Commonwealth-Länder wie Australien, Kanada und Großbritannien bevorzugen den Begriff „Schwein“ („Year of the Pig“). Mit dem Schwein endet der chinesische Tierkreis, es beginnt also wieder ein neuer mit dem ersten chinesischen Sternzeichen, der Ratte.

Chinesisches Sternzeichen Schwein – Eigenschaften



Das Schwein steht für Charakterzüge wie Fleiß, Mitgefühl und Großzügigkeit. Ein Schwein weiß es, wie man das Leben genießt. Weil Schweine sehr gesellige und unterhaltsame Züge besitzen, genießen andere ihre Gesellschaft sehr. Sie sind da, wenn ein offenes Ohr gebraucht wird und bringen ihren Mitmenschen viel Freude. Manchmal geben sie jedoch etwas zu viel. Ehrlichkeit ist, was Schweine geben und was sie im Gegenzug auch erwarten.
Schweine sind friedfertig und tun, was notwendig ist, um ein gesundes Maß an Harmonie zu erhalten. Diese Eigenschaft wird von rechtschaffenen Menschen bewundert, andere mögen Schweine jedoch manchmal auf unfaire Weise zu ihrem persönlichen Vorteil ausnutzen. Ein Schwein hilft gerne und mag es, für andere dazusein, fragt allerdings eher selten selbst um Hilfe. Dies kann ein Schwein in schwierige und stressige Situationen bringen, mit denen es jedoch üblicherweise zurechtkommt.
Wenn es um Geld geht, genießen Schweine es, mehr auszu geben als zu sparen. Sie tendieren zum Kauf von Markenware. Wirklich sparsam sind sie nicht sehr häufig, sie wissen allerdings wo sie ihre gewünschten Produkte etwas günstiger bekommen.
Während Schweine stets auf der Suche nach Spaß und Vergnügungen sind, gönnen sie sich manchmal mehr als ihnen guttet. Übermäßiges Essen, Trinken und Rauchen kann zu Krankheiten führen, auch wenn sie seelisch gesund sind. Schweine haben einen nicht ganz so sehr stark ausgeprägten Tatendrang. Zusammen mit ihrer Freude am Verzehr, mag ihre physische Inaktivität zu Gewichtszunahme führen.
Insgesamt sind Schweine gerne mit anderen Menschen zusammen, alleine zu sein macht sie unglücklich und kann auch zu Krankheiten führen. Schweine neigen nicht unbedingt immer zum gesündesten Lebensstil und könnten daher davon profitieren, etwas besser darauf zu achten, was sie konsumieren, in welcher Menge und wann. Meistert das Schwein diese Aufgabe, so kann es ein glückliches und langes Leben führen.

Chinesisches Sternzeichen Schwein – Karriere

Schweine arbeiten gewissenhaft und ihre Kollegen können auf sie zählen. Sie lieben es, die Chance zu haben, ihre Kreativität zum Ausdruck zu bringen. Ihre Liebe zum Detail wird von Vorgesetzten, Kollegen und Kunden sehr geschätzt. Schweine scheuen sich nicht, Verantwortung zu übernehmen. Einige der empfehlenswerten Berufe für Schweine sind Arzt, Tierarzt , Diplomat, Manager, Schauspieler, Musiker, Komiker, Gastwirt oder Positionen im Einzelhandel.

Chinesisches Sternzeichen Schwein – Jahre (Zeiträume)

10.02.1899 – 30.01.1900 (Erdschwein)
30.01.1911 – 17.02.1912 (Metallschwein)
16.02.1923 – 04.02.1924 (Wasserschwein)
04.02.1935 – 23.01.1936 (Holzschwein)
22.01.1947 – 09.02.1948 (Feuerschwein)
08.02.1959 – 27.01.1960 (Erdschwein)
27.01.1971 – 14.02.1972 (Metallschwein)
13.02.1983 – 01.02.1984 (Wasserschwein)
31.01.1995 – 18.02.1996 (Holzschwein)
18.02.2007 – 06.02.2008 (Feuerschwein)
05.02.2019 – 24.01.2020 (Erdschwein)

Chinesisches Sternzeichen Schwein – Wer mit wem

Schweine sind am ehesten vereinbar mit einem Hasen/Kaninchen oder einem Schaf/einer Ziege, weniger kompatibel jedoch mit dem chinesischen Sternzeichen Affe oder einer Schlange.