Chinesisches Sternzeichen Hase (Kaninchen)


Chinesisches Sternzeichen Hase/Kaninchen/Katze – Allgemein

Auf der vierten Position, nach dem Tiger, folgt das chinesische Sternzeichen Hase. Es wird häufig als chinesisches Sternzeichen Kaninchen übersetzt, es gibt jedoch keine heimischen Kaninchenarten in China. Stattdessen existieren verschiedene Hasenarten. Das chinesische Zeichen “兔“ wird daher auch für Kaninchen verwendet und auch so übersetzt. In Vietnam steht das chinesische Sternzeichen Katze an vierter Stelle im Tierkreiskalender. Auf das chinesische Sternzeichen Hase folgt an fünfter Stelle der Drache.

Chinesisches Sternzeichen Hase – Eigenschaften

Der Hase besitzt Charaktereigenschaften wie Kreativität, Mitgefühl und Sensibilität. Hasen (Kaninchen) sind freundlich, aufgeschlossen und lieben die Gesellschaft anderer Menschen. Sie ziehen es vor, Konflikten aus dem Weg zu gehen. Wenn es Unstimmigkeiten gibt, gehen Hasen ruhig und rücksichtsvoll auf die andere Partei zu. Sie glauben fest an Freunde und Familie. Ohne starke Bindungen zu ihnen, können Hasen schnell unter emotionalen Problemen leiden.
Hasen besitzen eine grundsätzlich ruhige Natur. Wenn sie mal innerlich aufgebracht sind, so lassen sie es sich üblicherweise nicht anmerken. Aufgrund ihrer zurückhaltenden Art können sie manchmal Opfer von Menschen werden, die sie ausnutzen. Sie sind sensibel und gehen aggressiven Menschen und solchen, die sie herausfordern wollen, aus dem Weg. Insgesamt sind sie recht konservativ und nicht daran interessiert, große Risiken einzugehen. Auch ihr Geschmack in Kleidung, Musik und allgemein folgt eher konservativen Zügen.


Menschen, die unter dem Sternzeichen des Hasen (Kaninchens) geboren sind, verhalten sich elegant, stilvoll, anspruchsvoll, ausdrucksstark und sie wissen sich gut zu benehmen. Sie sind interessiert an tagesaktuellen und generellen gesellschaftlichen Fragen und beschäftigen sich auch gerne mit den Kulturen von Menschen aus anderen Ländern oder Regionen. Hasen fühlen sich zu Hause am wohlsten. Ihre Häuser sind stets sauber, gepflegt und ordentlich. Sie laden Menschen ihres Vertrauens gerne zu sich nach Hause ein, wo sie kultivierte Unterhalten genießen.

Kaninchen besitzen häufig wenig Selbstvertrauen und ein geringes Selbstwertgefühl und fühlen sich daher relativ unsicher. Ferner hält ihr Wunsch, in einer sicheren und komfortablen Umgebung zu verweilen, sie davon fern etwas neues auszuprobieren. So vermeiden sie Risiken, verpassen allerdings auch häufig die ein oder andere gute Chance.

Chinesisches Sternzeichen Hase – Karriere

Hasen verfügen über gute rhethorische Fähigkeiten. Ihr guter Rat wird von Freunden, Familienmitgliedern und Bekannten sehr geschätzt. Hasen können ihre Wortgewandtheit als Diplomaten oder Politiker einsetzen. Weitere empfehlenswerte Berufe für Hasen sind Lehrer, Schriftsteller, Schauspieler, Kommentator, Designer, Therapeut, Arzt oder als Beamter in der Verwaltung.

Chinesisches Sternzeichen Hase – Jahre (Zeiträume)

Es folgen die Zeiträume (Jahre) in denen Sie geboren sein müssen, um das chinesische Sternzeichen Hase/Kaninchen/Katze zu tragen. Neben dem eigentlichen Sternzeichen wurde auch das Element angegeben, welches mit dem entsprechenden Zeitraum korreliert.

09.02.1891 – 29.01.1892 (Metallhase)
29.01.1903 – 15.02.1904 (Wasserhase)
14.02.1915 – 02.02.1916 (Holzhase)
02.02.1927 – 22.01.1928 (Feuerhase)
19.02.1939 – 07.02.1940 (Erdhase)
06.02.1951 – 26.01.1952 (Metallhase)
25.01.1963 – 12.02.1964 (Wasserhase)
11.02.1975 – 30.01.1976 (Holzhase)
29.01.1987 – 16.02.1988 (Feuerhase)
16.02.1999 – 04.02.2000 (Erdhase)
03.02.2011 – 22.01.2012 (Metallhase)
22.01.2023 – 09.02.2024 (Wasserhase)
08.02.2035 – 27.01.2036 (Holzhase)

Chinesisches Sternzeichen Hase – Wer mit Wem

Menschen, die den Hasen als als chinesisches Sternzeichen tragen, verstehen sich sehr gut mit anderen, die das Sternzeichen Schwein oder Hund haben. Sie sind schwer mit einem Hahn oder einer Ratte unter einen Hut zu bringen.